Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen des Frauen Potenzmittels? Lovegra

 

Bei Lovegra dem Frauen Potenzmittel handelt es sich um ein Medikament. Leider ist die Einnahme von Lovegra dem Frauen Potenzmittel nicht ganz frei von Nebenwirkungen. Dazu können wir erfreulicherweise sagen, dass Nebenwirkungen lediglich in abgeschwächter Form und auch nur bei weniger als einem Prozent auftreten.

Diese Nebenwirkungen können sein:

  1. Magenverstimmung
  2. leichte Kopfschmerzen
  3. Gesichtsrötung
  4. leichte Lichtempfindlichkeit
  5. evtl. verschwommenes Sehen

Bitte beachten Sie auch, dass übermäßiger Alkoholgenuss die Wirkung von Lovegra dem Frauen Potenzmittel negativ beeinflusst.

Wechselwirkungen?

Hierbei handelt es sich um Wechselwirkungen oder Nebenwirkungen, die bei der Einnahme zusätzlicher Medikamente während der Anwendung von Lovegra dem Frauen Potenzmittel oder Sildenafil Citrate auftreten. Verzichten Sie auf die Einnahme von Lovegra dem Frauen Potenzmittel, wenn Sie auf nitrathaltige Medikamente angewiesen sind. Dies hätte sonst einen negativen Einfluss auf Ihren Blutdruck.
Lovegra das Frauen Potenzmittel dürfen Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit keinesfalls verwenden.
Bei den nachfolgenden Krankheitsbildern sollten Sie auf die Einnahme von Lovegra dem Frauen Potenzmittelunbedingt verzichten:

  • Nieren- und Leberproblemen
  • Angina oder Verengung der Aortenklappe
  • Hypotonie (niedriger Blutdruck <90/50 mmHg)
  • Hypertonie (hoher Blutdruck ab 140/80 mmHg)
  • Allergien